Aufnahmebedingungen

Mitglied des Verbandes kann jede sporttreibende Vereinigung der Stadt Euskirchen werden, die sich eine Satzung gegeben hat und einem Sport-Fachverband bzw. dem Betriebssport-Kreisverband Euskirchen angehört.

Der Aufnahmeantrag ist schriftlich an den 1. Vorsitzenden zu richten.

Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand; Berufungsinstanz ist die Mitgliederversammlung.

Folgende Dokumente sind mit dem formlosen Aufnahmeantrag einzureichen:
1. Nachweis der Mitgliedschaft in einem Sport-Fachverband
2. Nachweis der Gemeinnützigkeit (Bescheinigung des Finanzamtes)
3. Satzung des aufnahmewilligen Vereins

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliederbeitrag beträgt laut Beschluss der Mitgliederversammlung 10,- € für je angefangene 200 Vereinsmitglieder.
Der Beitrag ist  jeweils zu Beginn des Jahres unter Angabe der Vereins-Nr. (VNr XX) zu zahlen.

Aus Kostengründen werden keine Rechnungen versandt. Wir verlassen uns hier auf unsere Mitgliedsvereine.

Es besteht die Möglichkeit am Bankabrufverfahren teilzunehmen.
Die Vereins-Finanzverwaltung braucht dann an den Zahltermin nicht mehr zu denken.
Hierzu benötigt der Stadtsportverband eine jederzeit widerrufbare, formlose, schriftliche Abbuchungserlaubnis, gerichtet an den Kassenwart.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden